Gelbes Zimmer – Beletage – Corps de Logis

Schloss Bruchsal - Hauptbau / Corps de Logis - Beletage - Gelbes Zimmer - Nordwand - Gemälde Nr. 67 - "Raub der Sabinerinnen" (gemalt von Januarius Zick; Inv.Nr. G 679) (aufgenommen im August 2020, um die Mittagszeit)2020-08-24-A-1733-Sch

Innenansichten des Gelben Zimmers der Beletage des Hauptbaus von Schloss Bruchsal

Mehr…

Rotes Zimmer – Beletage – Corps de Logis

Schloss Bruchsal - Hauptbau / Corps de Logis - Beletage - Rotes Zimmer - Östliche Wand - Porträt von Franz Christoph von Hutten zum Stolzenberg (gemalt von Nikolaus Treu, 1763; Inv.Nr. G 1147) (aufgenommen im September 2019, am späten Nachmittag)

Innenansichten des Roten Zimmers der Beletage des Hauptbaus von Schloss Bruchsal

Mehr…

Grünes Zimmer / Schlafzimmer – Beletage – Corps de Logis

Schloss Bruchsal - Hauptbau - Beletage - Grünes Zimmer - Rotes Prunkbett (Bettgestell, Betthimmel und Behänge um 1700) (aufgenommen im Mai 2018, am Nachmittag)

Innenansichten des Grünen Zimmers / des Schlafzimmers der Beletage des Hauptbaus von Schloss Bruchsal

Mehr…

Watteau-Kabinett – Beletage – Corps de Logis

Schloss Bruchsal - Hauptbau / Corps de Logis - Beletage - Watteau-Kabinett - Westwand - Gemälde Nr. 90 - Supraporte "Esther vor Ahasver" (biblische Szene aus dem Alten Testament; gemalt von Johannes oder Januarius Zick, 1751?; Inv.Nr. G 779) (aufgenommen im August 2020, am frühen Nachmittag)

Innenansichten des Watteau-Kabinetts der Beletage des Hauptbaus von Schloss Bruchsal

Mehr…

Garderoben- / Pagenzimmer – Beletage – Corps de Logis

Schloss Bruchsal - Hauptbau / Corps de Logis - Beletage - Garderobenzimmer / Pagenzimmer - Nördliche Wand - Blick auf fünf Bahnen der Veston-Tapisserien, auch als "Vestontapete" bezeichnet (linke drei Bahnen: Inv.Nr. G 168a, Höhe 320 cm, Breite 253 cm; rechte zwei Bahnen: Inv.Nr. G 138a, Höhe 325 cm, Breite 172 cm; hergestellt vermutlich in Flandern um 1700) (aufgenommen im Januar 2020, am späten Vormittag)

Innenansichten des Garderobenzimmers / des Pagenzimmers der Beletage des Hauptbaus von Schloss Bruchsal

Mehr…

Blaues Zimmer – Beletage – Corps de Logis

Schloss Bruchsal - Hauptbau / Corps de Logis - Beletage - Blaues Zimmer - Südliche Wand - Zentraler Ausschnitt aus der Tapisserie "Europa auf dem Stier" aus der Serie "Die Verwandlungen des Jupiter"; links Amor mit Pfeil und Bogen, rechts Hymen mit einer Hochzeitsfackel (Inv.Nr. G 128; Größe 361 cm x 543 cm; Wolle und Seide; hergestellt in Flandern zwischen 1650 und 1675) (aufgenommen im November 2019, am frühen Nachmittag)

Innenansichten des Blauen Zimmers der Beletage des Hauptbaus von Schloss Bruchsal

Mehr…

Galeriezimmer – Beletage – Corps de Logis

Schloss Bruchsal - Hauptbau / Corps de Logis - Beletage - Galeriezimmer - Südwand - Gemälde Nr. 46 - "Schafe und Ziege" (Philipp Peter Roos (1657-1706) zugeschrieben; letztes Viertel des 17. Jahrhunderts; Inv.Nr. G 723) (aufgenommen im Juli 2019, am frühen Nachmittag)

Innenansichten des Galeriezimmers der Beletage des Hauptbaus von Schloss Bruchsal

Mehr…

Winterspeisezimmer – Beletage – Corps de Logis

Schloss Bruchsal - Hauptbau / Corps de Logis - Beletage - Winterspeisezimmer - Nordwand - Blick auf die nördliche Supraporte "Früchtestillleben mit Pfau und Hasen" (gemalt von Lothar Ignaz Schweickart, 1754; Inv.Nr. G 768) (aufgenommen im Oktober 2019, am frühen Nachmittag)

Innenansichten des Winterspeisezimmers der Beletage des Hauptbaus von Schloss Bruchsal

Mehr…

Siehe auch

Weiter / Zurück / Index / Suche ?

Zu weiteren Bildern kommen Sie über das Menü und die Gehe-zurück-zu-Navigation (beide ganz oben) sowie über die folgenden Links:

Index / Suche